Die Möglichkeiten einer privaten Zusatzaltersvorsorge sind vielfältig und manchmal auch verwirrend. Online Portale sind eine wertvolle Hilfe bei der Auswahl des passenden Tarifs.

Wer allerdings einen anonymen Rentenversicherungsvergleich sucht, wird enttäuscht werden.

Portalbetreiber deklarieren ihre Formulare zwar manchmal gerne als Vergleichsrechner für Rentenversicherungen. Und einige werfen nach dem Ausfüllen des Formulars auch automatisch erstellte Ergebnisse aus.

Im Kern handelt es sich aber bei den Vergleichsrechnern um ein Vorbereitungsformular für eine,

meistens telefonische, ausführliche und neutrale Beratung,

in deren Verlauf der Berater dem Kunden eine passende Versicherungslösung vorschlägt.

Angesichts der Komplexität des Themas Rentenversicherung wäre es anders auch kaum möglich, optimale Lösungen zu erarbeiten.

Berücksichtigt werden die Angebote von Versicherungsunternehmen, die mit dem Portal zusammenarbeiten.

Deswegen kann die Nutzung mehrerer Portale empfehlenswert sein. Denn kaum ein Portal berücksichtigt sämtliche Versicherungsangebote oder Tarife.

Für den Vergleich und gegebenenfalls die sich anschließende Beratung kann ein Überblick über die vorhandenen Gestaltungsmöglichkeiten hilfreich sein.

Klassische oder fondsgebundene Rentenversicherung

Private Rentenversicherungen sind praktisch Lebensversicherungen, bei denen der Versicherungsfall ausschließlich mit dem gewünschten Renteneintrittsalter eintritt. Eine Gesundheitsprüfung findet nicht statt.

Neben der klassischen Form mit sicheren aber relativ niedrigen Renditen gibt es fondsgebundene Versicherungen, die die Sparbeiträge in Fonds unterschiedlicher Risikoklassen investieren.

Sie versprechen bessere Renditen als klassische Produkte, das Risiko ist aber höher.

Versicherte, die auf Sicherheit bei der Kapitalanlage Wert legen, sollten eine fondsgebundene Rentenversicherung nur als zusätzliche Absicherung in Betracht ziehen.

Kombinierte Rentenversicherungen

Mit dem Rentenversicherungsvertrag werden noch weitere Risiken versichert.

Häufig werden beispielsweise Rentenversicherungen mit Berufsunfähigkeitsversicherungen kombiniert (zusätzlicher BU Schutz).

Viele Fachleute raten von solchen Kombinationen ab, weil sie weniger flexibel und häufig auch ungünstiger sind, als ein getrennter Vertragsabschluss.

Private Rentenversicherung und staatliche Förderung

Eine private Rentenversicherung kann staatlich unterschiedlich gefördert werden. Die Riesterrente eignet sich für Arbeitnehmer.

Bei der Direktversicherung über den Arbeitgeber werden steuerlich begünstigt Lohnanteile in Versicherungsbeiträge umgewandelt.

Selbstständige und Freiberufler können eine steuerlich begünstigte Rürup Rente abschließen.

Auszahlung der Ablaufleistung

Bei der privaten Rentenversicherung bestimmt der Versicherte die Dauer der Ansparphase, die Sparbeiträge und in welcher Form die Versicherungsleistung (Ablaufleistung) erbracht werden soll.

Die Ablaufleistung kann als Leibrente oder als Einmalbetrag ausgezahlt werden. Möglich ist darüber hinaus die Vereinbarung eines Wahlrechts.

Manche Verträge sehen vor, dass der Auszahlungsmodus während der Vertragslaufzeit noch nachträglich geändert werden kann.

Bei der Auszahlung als Einmalbetrag können in der Regel nicht alle Steuervorteile genutzt werden.

Möglich sind besondere Gestaltungsformen wie die Vereinbarung einer dynamischen Rente, mit der Inflationsverluste wettgemacht werden können.

Zahlung der Anlagebeträge

Die Sparbeiträge können monatlich gezahlt werden, oder es kann eine Einmalzahlung geleistet werden. Mit der Einmalzahlung wird sehr oft eine Sofortrente vereinbart.

Sofortrente bedeutet, dass die Rentenzahlungen unmittelbar nach Vertragsschluss beginnen.

Für die Auszahlung einer Sofortrente gibt es verschiedene Varianten.

Beispielsweise können lebenslange Rentenzahlungen oder auf 10 bis 20 Jahre begrenzte Rentenzahlungen vereinbart werden.

Private Rentenversicherung vergleichen mit Check 24

Anfrage und Beratung sind kostenlos und unverbindlich. Berücksichtigt werden so gut wie alle vorgenannten Optionen.

Praktisch alle namhaften Versicherungsgesellschaften und Direktversicherer nehmen an dem Vergleich von Check 24 teil.

Darunter sind viele Testsieger.

Die vorgeschlagenen Versicherungslösungen sind individuell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden zugeschnitten.

Flexible Beitragsanpassungen während der Ansparphase sind möglich.

Nutzen Sie die Möglichkeit,

mit Check 24

eine passende Lösung für Ihre private Rentenversicherung zu finden.